Tipps gegen FA´s

  1. Bevor du irgendwas anderes machst: TRINKEN! Das beschäftigt dich erst mal, du verschaukelst deinen knurrenden Magen und du bekommst wieder einen einigermaßen klaren Kopf.
  2. Schau im Internet nach, wie viele Kalorien das Essen hat, das du jetzt am liebsten verdrücken würdest. Vielleicht reicht das schon, um dir den Appetit zu verderben.
  3. Überleg dir, wie viel du zunehmen würdest, wenn du das jetzt alles in dich reinstopfen würdest. Willst du wirklich so viel schwerer sein?
  4. Geh auf Pro-Ana-Seiten und lies dir die Motivationstexte durch oder schau dir die Thinspos an. Oder arbeite an deiner eigenen Ana-Seite oder bastel an deinem Ana-Buch. Das beschäftigt und motiviert gleichzeitig.
  5. Verlass die Wohnung! Egal wohin, Hauptsache weg vom Kühlschrank! Und nimm bloß kein Geld für Essen mit!
  6. Ruf eine Freundin an und quatsch mit ihr bis du kein Hungergefühl mehr spürst.
  7. Zähne putzen oder Kaugummi kauen. Der Minzgeschmack hemmt den Heißhunger und gegen frischen Atem hat auch keiner was.
  8. Riech an deinem Lieblingsparfum. Einfach auf ein Taschentuch sprühen und schnuppern.
  9. Versuche bis so und so viel Uhr nicht zu essen. Wenn es so weit ist und du hast es geschafft, setz dir ein neues Ziel.
  10. Es gibt keinen Grund, jetzt zu essen!

 

29.11.15 21:47, kommentieren